MITTELBURGENLAND

Blaufränkisch mit viel Charakter

Eine Rotweinsorte spielt auf den 2.117 Hektar Rebfläche des Weinbaugebietes Mittelburgenland die Hauptrolle: der Blaufränkisch, der in Form von DAC-Weinen seine Herkunft idealtypisch repräsentiert.

Der Zusatz „Reserve“ kennzeichnet besonders kräftige DAC-Weine. Vier Gemeinden geben den Ton an: Deutschkreutz, Horitschon, Lutzmannsburg und Neckenmarkt, und zwei moderne Genossenschaften beweisen, dass Größe sehr wohl mit höchster Qualität konform gehen kann. Überquert man den Sieggraben südlich des Neusiedler Sees und fährt in Richtung der ungarischen Grenze, landet man im Zentrum der österreichischen Rotweinkultur. Auslöser des großen Aufschwungs ist der Blaufränkisch, für den die Voraussetzungen ideal sind: Die Weingärten werden von der Buckligen Welt im Westen, dem Ödenburger Gebirge im Norden und dem Günser Gebirge im Süden geschützt.

Aus der pannonischen Tiefebene im Osten kann der warme, trockene Wind ungehindert einströmen. Die schweren, tiefgründigen Lehmböden haben große Wasserspeicherfähigkeit, so können Blaufränkisch, aber auch Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot Kraft und Struktur gewinnen.
Ob reinsortige Weine oder Cuvées das bessere Ergebnis liefern, darüber lässt sich streiten. Auf jeden Fall wird der Blaufränkisch weiterhin eine führende Rolle spielen, das garantiert eine aufstrebende Winzerschaft mit Zusammengehörigkeitsgefühl. Zwei moderne Winzergenossenschaften verstärken die Erfolgsstrategie.
Touristisch ist das Mittelburgenland ebenfalls ein attraktives Ziel, nicht zuletzt durch die Thermen.

RASSIGE ROTWEINE

2.117 Hektar Rebfläche

Riedenkarte
DIE REGION

IMPRESSIONEN

Informationen rund um das Weingut

K+K News

03. – 04.06.2017 Tage der Offenen Kellertür im Weingut
03. – 04.06.2017 Tage der Offenen Kellertür im Weingut

Verkosten Sie die neuen Weine – wie den 7301 Blaufränkisch oder den BLAUFRÄNKISCH GOLD...

22.04.2017 K+K Wein trifft Küchendesign – Cuisinarium, Wien 1
22.04.2017 K+K Wein trifft Küchendesign – Cuisinarium, Wien 1

WINZERMENÜ MIT K+K Weinen Stöbern Sie in noblem Ambiente an bester Adresse in...

21.04.2017 Winzermenü mit K+K Weinen
21.04.2017 Winzermenü mit K+K Weinen

WINZERMENÜ MIT K+K Weinen Lassen Sie sich die wunderbare Küche von Küchenchef Philipp Barosch im...

10. – 12. März 2017 – RED TURNS Areitalm, Zell am See
10. – 12. März 2017 – RED TURNS Areitalm, Zell am See

RED TURNS MIT K+K Weinen auf der Areitalm Von 10. bis 12. März können Sie unsere Weine vor...

HUCH! – Manchmal kommt DAS PHANTOM früher als erwartet
HUCH! – Manchmal kommt DAS PHANTOM früher als erwartet

Die Reife und Opulenz des Jahrgang 2015 erlauben es, dass DAS PHANTOM drei Monate früher als...

Newsletter anmelden

Registriere dich um News und Angebote zu erhalten