BARRIQUE KELLER

KELLERARBEIT AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Jedes unserer fast 1000 Barrique-Fässer ist ein eigenes Biotop – deshalb sind für einen Rotweinwinzer im Keller vor allem 3 Dinge wichtig:
Der Weinheber – Das Kostglas – Die Zeit

Man muss ständig über die Entwicklung der Weine in den Fässern Bescheid wissen. Dies geschieht durchregelmäßiges Verkosten…
Im Jugendstadium ist dies natürlich eine intensive Arbeit – verändert sich der Wein in den ersten Wochen doch fast täglich.

Nach erfolgtem biologischen Säureabbau (Bakterien wandeln die agressive Äpfelsäure in die milde Milchsäure um) ist der junge Wein geprägt von einem „Joghurt-Ton“. Dieser wird durch „Lüften“ des Weines entfernt und danach kann der Wein in Ruhe noch viele Monate im Barrique-Fass lagern – ohne dass er nochmals bewegt werden muss…. erst wieder am Ende des Ausbau
- kurz vor der Flaschenfüllung.

DER WEINKELLER

IMPRESSIONEN

Informationen rund um das Weingut

K+K News

DAS PHANTOM zu Gast im Minigolf! Welch ein Genuss!!
DAS PHANTOM zu Gast im Minigolf! Welch ein Genuss!!

DAS PHANTOM zu Gast im Minigolf! Welch ein Genuss!! Source

Schöne Aussichten im #Brandnertal beim #Schillerkopf
Schöne Aussichten im #Brandnertal beim #Schillerkopf

Schöne Aussichten im #Brandnertal beim #Schillerkopf Source

Heute ein besonders gutes Törtchen aus dem  Jahrgang 1959  H…
Heute ein besonders gutes Törtchen aus dem Jahrgang 1959 H…

Heute ein besonders gutes Törtchen aus dem Jahrgang 1959 😂 Happy Birthday an das Phantom...

Dienstag, halb zehn in Deutschkreutz. 
 Chardonnay Zwickl 20…
Dienstag, halb zehn in Deutschkreutz. Chardonnay Zwickl 20…

Dienstag, halb zehn in Deutschkreutz. 😉 Chardonnay Zwickl 2008, 2015, 2017 Zweigelt...

Montag 9.9.„Unsere Weine stehen nachhaltig für höchsten Gen…
Montag 9.9.„Unsere Weine stehen nachhaltig für höchsten Gen…

🗓️ Montag 9.9.„Unsere Weine stehen nachhaltig für höchsten Genuss, pannonische...

Newsletter anmelden

Registriere dich um News und Angebote zu erhalten